Unkontrolliertes
Überessen 
in den Griff kriegen
Du lernst 
wieder MIT deinem Körper zu arbeiten anstatt gegen ihn
Endlich ein langfristig gesundes
Essverhalten
Das 10-Wochen-Online-Konzept
"Anti-StressEssen"

Wöchentliche Videolektionen inkl. Worksheets

Erfolg durch direkte Anwendung

Einsenden der Aufgaben an mich persönlich

Du bleibst in der Umsetzung

Ich bin für dich erreichbar

Du hast einen professionellen Anprechpartner

Bis zu 5 persönliche Video-Coachings, um deine hartnäckigen Blockaden zu lösen

Das Herzstück des Konzepts

Was meine Kunden sagen

Ich habe bei Janina ein Coaching via Skype zum Thema „emotionales Essen“ gemacht. (...)

 

Da Janina selbst emotionale Esserin war habe ich mich total gut verstanden gefühlt und sie hat mir das Gefühl gegeben, dass mein Problem mit dem Überessen etwas ganz Normales und nichts Schlimmes ist.

Und natürlich dass es lösbar ist, ohne unrealistische Versprechen zu machen.

 

Janina hat mit mir nach der PEP-Methode gearbeitet – eine Kombi aus psychodynamischen, systemischen und hypnotherapeutischen Strategien sowie Strategien aus der Energetischen Psychologie.

Elemente waren bestimmte Punkte am Körper zu beklopfen, Verzeih-Übungen und mit Hilfe von Affirmationen innere Ampeln von rot auf grün zu stellen um sein Ziel zu erreichen. Bis auf die Klopftechnik war alles neu für mich und absolut spannend.

Teil 1 von Verena; Original unter Personalfitness

Häufige Fragen
Für wen ist das Konzept geeignet?

Für Frauen,

  • die nicht mehr aus Stress essen wollen

  • bei denen der Stress im Kopf entsteht (bspw. Druck vom Arbeitgeber, Ziele müssen erfüllt werden, Stress in Beziehungen aller Art etc.)

  • die bereit sind, "hinter die Fassade" zu schauen

  • die an einer langfristigen Lösung interessiert sind

Für wen ist das Konzept nicht geeignet?

Für Frauen,

  • die eine bekannte Essstörung haben (ich kann bei Bedarf trotzdem gerne Empfehlungen geben, wo es dafür Hilfe gibt)

  • bei denen der Stress körperliche Ursachen hat (bspw. starker Schlafentzug wegen eines Neugeborenen zu Hause). 

  • die nicht bereit sind etwas Geduld mitzubringen und keine liebevolle Sichtweise sich selbst gegenüber entwickeln wollen

Was kostet das Konzept?

Das 10-Wochen-Konzept mit bis zu 5 Einzelcoaching-Sitzungen 

kostet 970€ (auch in 2 Raten á 485€ zahlbar).

Was benötige ich für die Umsetzung?

Du brauchst

  • Einen Internetzugang

  • Im Optimalfall einen Drucker (hier finden wir Lösungen, falls du keinen hast!)

  • Offenheit gegenüber "komischen Fragen" oder verrückt aussehenden Coachingmethoden

Für die Einzel-Sessions: 

  • Einen ruhigen Raum, wo du ungestört bist

  • Eine stabile Internetverbindung

  • Videotelefonie (bspw. Zoom, Skype oder ähnliches. Alles ist kostenlos einsichtbar)

Das lernst du in den 10 Wochen:

Du erkennst die Zusammenhänge zwischen deinem Essverhalten und Energielevel, Beziehungen und vielen anderen Bereichen.

Im Einzelcoaching lösen wir deine Blockaden (bspw. "Ich kann meinen Bedürfnissen nicht nachgehen")

Du lernst Essen nach Befriedung "einzuordnen" und dadurch am Ende weniger zu essen

Lösungen zu erkennen wird dir viel leichter fallen als vorher

Du machst dir deine Gewohnheiten bewusst und implementierst Neue

Du lernst auch unerkannte Stressfaktoren zu erkennen

Du lernst deine Bedürfnisse kennen und kannst ihnen immer besser nachgehen

Du lernst Stressbewältigungs-Strategien, die du selbstständig für dich nutzen kannst

Du weißt, dass du allein das alles verändern kannst!

( . . . ) Darüber hinaus habe ich ein paar Coaching Sitzungen zum Thema Stressessen bei ihr gemacht und bin wirklich froh darüber. Ich konnte fest sitzende Alltagsroutinen endlich lösen und kann somit wieder entspannter auf meinen Körper und seine Bedürfnisse eingehen. Von daher kann ich sie von Herzen empfehlen! 

S. J.Original unter Personalfitness

( . . .) Ich hätte nicht gedacht, dass sich das Coaching bei Janina, auch noch auf andere Situationen so sehr auswirken und dass nur eine Stunde so nachhaltig wirken kann. ( . . . )

Nicol NestmannOriginal unter Google Maps

Was ist das Schlimmste, das im kostenlosen Kennenlerngespräch passieren kann?

Ich persönlich möchte nur mit Menschen zusammenarbeiten,

mit denen es auch passt.

Ja, es kann sein, dass wir nach dem Gespräch

"nicht zusammenkommen".

Das ist völlig okay!

Wahrscheinlich nimmst du trotzdem ein paar Tipps mit, was jetzt deine nächsten Schritte oder deine potentielle Anlaufstelle sein könnte.

Es könnte aber auch genau so gut sein, dass es super passt und dir dieses Konzept wirklich enorm nützt!

Du wirst es nur herausfinden, wenn du dir jetzt deinen Termin zum Kennenlerntelefonat sicherst!

© 2019 by Janina Lemme

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Spotify Podcast
  • iTunes Podcast
  • Podcast-Website